Datenschutzerklärung

 

Die Adresse unserer Website ist: https://www.tiens.de.

 

1.    Name und Sitz der verantwortlichen Person

Verantwortlicher im Sinne der Grundverordnung zum Schutz personenbezogener Daten und anderer nationaler Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten ist:

 

Tianshi GmbH

Georg-Wilhelm-Str. 3, 10711 Berlin

 

Handelsregisternr.: HRA 78959 B, Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg

 

2.    Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail, Nutzerverhalten.

 

(2) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über das Kontaktformular oder soziale Medien werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (E-Mail-Adresse, bzw. Name und Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens nach dem Wortlaut von Art. 6 Abs. 1 lit. a). f DSGVO. Erfolgt Ihre Kontaktaufnahme mit dem Ziel eines Vertragsschlusses, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a). b DSGVO.

 

In diesem Zusammenhang anfallende Daten werden gelöscht, wenn sie nicht mehr erforderlich sind, insbesondere nach abgeschlossener Bearbeitung der Anfrage, oder ihre Verarbeitung eingeschränkt, falls keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

(3) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend an den entsprechenden Stellen im Detail informieren. Dabei nennen wir festgelegte Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer von personenbezogenen Daten.

 

3.    Ihre Rechte

(1) Im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten haben Sie folgende Rechte uns gegenüber:

 

                               – Das Recht auf Information

 

                               – Recht auf Berichtigung

 

                               – Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

 

                               – Das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen

 

                               – Das Recht auf Datenübertragbarkeit

 

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutzbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

4.    Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie auf unserer Website surfen möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für die Anzeige der Website technisch erforderlich sind und die Stabilität und Sicherheit der Verbindung gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO) DS-GVO):

 

Folgende Daten werden erhoben:

 

IP-Adresse (anonymisiert)

 

Datum und Uhrzeit der Anfrage

 

Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

 

Inhalt der Bewerbung (konkrete Seite)

 

HTTP-Zugriffsstatus / Statuscode

 

die jeweils übertragene Datenmenge

 

Website, von der die Anfrage kommt

 

Browser

 

Betriebssystem und seine Schnittstelle

 

Sprache und Version der Browsersoftware.

 

 

 

(2) Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Datenerhebung zur Bereitstellung einer Website ist dies der Zeitpunkt des Endes der jeweiligen Sitzung.

 

Im Falle der Speicherung der Daten in einer Logdatei beträgt sie maximal sieben Tage. Zusätzliche Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder getrennt, sodass eine Zuordnung des entsprechenden Clients nicht mehr möglich ist.

 

5.    Verwendung von Cookies

(1) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung der Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die diese Datei speichert (hier), bestimmte Informationen zufließen. Cookies auf Ihrem Computer können keine Programme ausführen oder Viren übertragen. Sie dient dazu, die Internet-Benutzerumgebung angenehmer und effizienter zu gestalten.

 

(2) Einsatz von Cookies

 

  1. a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

– Temporäre Cookies (dazu b)

 

– Persistente Cookies (dazu c)

 

  1. b) Temporäre Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird. Dazu gehören vor allem Session-Cookies. Diese Dateien speichern sogenannte Session-IDs, mit denen sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Sitzungscookies werden gelöscht, wenn Sie sich abmelden oder den Browser schließen.
  2. c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Dateityp unterscheiden kann. Sie können Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
  3. d) Sie können Ihren Browser entsprechend Ihren Wünschen einstellen und z. B. die Speicherung von Third-Party-Cookies deaktivieren oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website genutzt werden können.

6.    Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website können Sie bei Interesse die verschiedenen angebotenen Leistungen in Anspruch nehmen. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

 

(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Wir wählen diese Anbieter sehr sorgfältig aus, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

 

(3) Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Für weitere Informationen geben Sie bitte Ihre persönlichen Daten an oder sehen Sie sich die Beschreibung im Menü unten an.

 

7.    Widerspruch oder Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

(1) Wenn Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerspruch berührt die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Einlegung des Widerspruchs.

 

(2) Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von Interessenabwägungen verarbeiten, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies sind Fälle, in denen die Verarbeitung nicht zur Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages erforderlich ist, die in der nachfolgenden Funktionsbeschreibung beschrieben sind. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie bisher verarbeiten sollten. Im Falle Ihres Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

 

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Widerspruch zur Werbung können Sie uns unter folgenden Kontakten informieren: privacy@tiens.de

 

8.    Plugins für soziale Netzwerke

Wir verwenden auf unserer Website Plugins von Drittanbietern. Auf diese Weise können wir Ihren Kontakten mitteilen, ob Ihnen unsere Website gefällt, Sie auf Inhalte verlinken oder Inhalte teilen. Plugins sind an dem Logo des jeweiligen Drittanbieters erkennbar.

 

Beim Besuch unserer Seite werden Ihre Daten an die jeweiligen Drittanbieter weitergegeben.

 

Wenn Sie auch Diensteanbieter eines Drittanbieters sind, können diese Informationen mit dem entsprechenden Benutzerkonto beim Anbieter verknüpft werden.

 

Diese Informationen können auch an einen Drittanbieter weitergegeben werden, wenn Sie kein registrierter Nutzer der Dienste des Drittanbieters sind und das Plugin auf unserer Website anklicken.

 

Bei einer Übermittlung ohne gleichzeitige Registrierung bei einem Drittanbieter ist jedoch ein direkter Bezug der Daten zu Ihnen, zB über eine IP-Adresse, nicht möglich; dies wäre nur mit Hilfe von Informationen Ihres Providers möglich.

 

Zweck und Umfang der Datenverarbeitung durch den Drittanbieter können Sie der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters entnehmen.

 

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses an der optimalen Vermarktung unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Auf unserer Website werden Plugins der folgenden Anbieter verwendet:

 

Facebook-Plugin, Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland.

 

Zertifizierung durch: https://www.privacyshield.gov/participant?Id=a2zt0000000GnywAAC & Status=Active

 

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.facebook.com/privacy/explanation

 

Twitter-Plugin, Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07 Ireland.

 

Zertifizierung durch:

 

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active

 

Weitere Informationen finden Sie unter: https://twitter.com/de/privacy

 

Google-Plugin, Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

 

Zertifizierung durch: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

 

Nähere Informationen finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

 

9.    Verwendung von Google Analytics

(1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, um die Website bei der Analyse der Nutzung der Website durch Benutzer zu unterstützen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und auf diesem Server gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung auszuwertendieser Website, um Reports über die Aktivitäten auf der Website zusammenzustellen und um weitere mit der Website und dem Internet verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

 

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

(3) Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. Sie können auch verhindern, dass Google die durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) sammelt und diese Daten verarbeitet, indem Sie unter dem folgenden Link ein Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google. com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

(4) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

 

(5) Wir nutzen Google Analytics, um unsere Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Dadurch können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Agreement unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. 1 Pis. f DS-GVO.

 

Personenbezogene Daten werden spätestens nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

 

(6) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzungsbedingungen:

 

http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz:

 

http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, und Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

10.  YouTube-Video-Integration

(1) Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Diese Videos sind im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die in Absatz 2 genannten Daten übertragen, auf die wir keinen Einfluss haben – nur bei eigenen Videos möglich.

 

(2) Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziff. V dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube das Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob ein solches Nutzerkonto besteht. Wenn Sie mit einem Google-Konto angemeldet sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem YouTube-Profil nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Anzeigenschaltung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht registrierte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

 

3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Agreement unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. 1 Buchstabe f DS-GVO.

 

11.  Google-Map-Integration

(1) Wir verwenden auf dieser Website Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt auf der Seite anzeigen und geben Ihnen die Möglichkeit, komfortable Suchfunktionen zu nutzen.

 

(2) Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziff. V dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google das Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind. Wenn Sie mit einem Google-Konto angemeldet sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Google-Profil nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Anzeigenschaltung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Diese Auswertung erfolgt hauptsächlich (auch für nicht registrierte Benutzer) für pErbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

 

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen dieses Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Agreement unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. 1 Buchstabe f DS-GVO.

 

12.  AddThis-Lesezeichen

1) Unsere Website enthält außerdem AddThis-Plugins. Diese Plug-Ins ermöglichen es Ihnen, interessante Inhalte mit anderen Benutzern zu bookmarken oder zu teilen. Über die Plug-ins bietet wir Ihnen die Möglichkeit, in den sozialen Netzwerken und mit anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können.

 

Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. 1 Buchstabe f DS-GVO.

 

(2) Über diese Plugins baut Ihr Internetbrowser eine direkte Verbindung mit den AddThis-Servern und ausgewählten sozialen Netzwerk- oder Bookmark-Diensten auf. Die Empfänger erhalten Informationen über Ihren Zugriff auf die entsprechende Website unseres Online-Angebots und die unter Punkt V dieser Erklärung genannten Informationen. Diese Informationen werden von AddThis-Servern in den Vereinigten Staaten verarbeitet. Wenn Sie Inhalte unserer Website bei sozialen Netzwerken oder Bookmarking-Diensten einreichen, kann eine Verknüpfung zwischen dem Besuch unserer Website und Ihrem Benutzerprofil bei dem jeweiligen Netzwerk hergestellt werden. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

 

(3) Der Plug-in-Anbieter speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht registrierte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen.

 

(4) Wenn Sie an diesem Verfahren nicht teilnehmen möchten, können Sie der Datenerhebung jederzeit widersprechen, indem Sie ein Opt-Out für Cookies mit Wirkung für die Zukunft setzen: http://www.addthis.com/privacy/opt -aus. Alternativ können Sie Ihren Browser so einstellen, dass die Speicherung dieser Cookies verhindert wird.

 

(5) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter sowie weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre erhalten Sie bei: AddThis LLC, 1595 Spring Hill Road, Sweet 300, Vienna , VA 22182, USA, www.addthis.com/privacy.

 

13.  Zeitpunkt der Speicherung personenbezogener Daten

Wir speichern personenbezogene Daten – sofern keine Angaben zu diesem Zweck gemacht wurden – nur so lange, wie es für die Zwecke ihrer Verarbeitung erforderlich ist oder bis Ihre Einwilligung widerrufen wird. Wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten eingehalten werden müssen, kann die Aufbewahrungsfrist für einige Daten unabhängig von den Zwecken der Verarbeitung bis zu 10 Jahre betragen.

Back to Top
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial